2013 feierte das IST 25 Jahre seines Bestehens und Wirkens mit einer internationalen Fachtagung und einem großen Fest

Foto: Warte- bzw. großer Seminarraum am Institut für Systemische Therapie - IST in Wien

Psychotherapie
Institut für Systemische Therapie
IST - Aktivitäten
IST - Kontakt

Institut für Systemische Therapie

IST Aktivitäten in den vergangenen 27 Jahren:
In dieser Zeit ist viel von dem geschehen, was sich das Team des IST vorgenommen hat:

  • mehr als 6500 KlientInnen haben am IST Hilfe gesucht und gefunden
  • über 900 Teams, Führungskräfte und Organisationen haben wir in Supervision und Coaching begleitet
  • 135 eigene und 52 Workshops von Gästen aus dem In- und Ausland (darunter Paul Watzlawick, Ben Furman, Marcia Sheinberg, Matthew Selekman, Harry Merl, Giorgio Nardone, Rosmarie Welter-Enderlin, Evan Imber-Black, Rudolf Klein, Tom Levold, Ulrike Brandenburg, Peter Hain, Thomas Hegemann, Christina Maslach, Christina Achner, Mony Elkaim, Peter Fraenkel, Christine Kellermüller) haben in den Räumlichkeiten des Instituts stattgefunden
  • 5 Österreichische und 4 Internationale Fachtagungen zu aktuellen Themen der Psychotherapie und der Entwicklung systemischer Ideen gab es
  • zwei mehrjährige Evaluations - Studien gaben Rückmeldung über den Erfolg der therapeutischen Arbeit
  • 21 TherapeutInnen — Cafes haben die Entwicklung systemischer Therapie aus anderen Teilen der Welt in das IST gebracht
  • und 7 Studienreisen nach Kalifornien für systemisch interessierte KollegInnen und StudentInnen fanden statt.

Viele weitere Ereignisse — die Herausgabe eines Tagungsbandes, 4 Fach-DVDs zum Thema Magersucht, Schizophrenie, ADHS und Depression, nationale und internationale Veröffentlichungen, Workshops und Vorträge im In- und Ausland, Informations- und Vortragsabende für KlientInnen, Mitarbeit in der Berufsvertretung und verschiedenen psychosozialen- und Ausbildungsvereinen, Lehrtätigkeit und viel persönlicher Einsatz haben dazu beigetragen, das IST zu dem zu machen, was es heute ist.