Stefan Geyerhofer leitet seit über 30 Jahren Seminare und Workshops zur Systemischen Therapie, Familientherapie und anderen Bereichen der Psychologie und Psychotherapie in Europa, den USA und Japan.

Besondere "Highlights" der letzten Jahre sind seine Vorträge und Seminare zum Thema Burnout, Job Engagement und zur Psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 2009 spielt er die "Anleitung zum Burn Out" auch als Seminarkabarett.

Aktuelle Forschungsfragen: Die Bedeutung von Hoffnung, Humor, Provokation und Zeitwahrnehmung in der Psychotherapie und Beratung, sowie die Entwicklung geeigneter Leitfäden in der Systemischen Paar- und Sexualtherapie

Neben Organisationsinternen Veranstaltungen finden jedes Jahr auch zahlreiche, öffentliche Workshops und Seminare statt. Die folgende Seite informiert über alle aktuellen Veranstaltungen der kommenden Monate.....

Neben Vorträgen, Workshops und Seminaren spielt Stefan Geyerhofer seit 2009 auch das Seminarkabarett "Anleitung zum Burnout" - sowohl firmenintern, als auch öffentlich.

Verlässt man eine individualisierte Betrachtung des Problems und versteht Burnout in einem größeren Zusammenhang, lassen sich vier Auslöser oder Ursachenbereiche feststellen: die Person (individuelle Faktoren), die Arbeitssituation (Organisation), die Familie/Partnerschaft, und gesellschaftliche Faktoren. Alle vier Bereiche zusammen bieten eine Menge Möglichkeiten Burnout als gesellschaftliches Gemeinschaftsprojekt anzupacken! Erfahren Sie was wir in Familie, Partnerschaft, im Unternehmen und was wir selbst beitragen können - mit viel Information, dem nötigen Ernst, mit praxisnahen Beispielen und ausreichend Humor im Stil des bekannten Seminarkabaretts.

Seminarkabarett: Anleitung zum Burnout - eine interaktive Großgruppenanalyse